Absturz beim Start iPhone

Bei Abstürzen auf dem iPhone prüfen Sie bitte, ob sehr viele Apps im Hintergrund laufen. Diese verbrauchen zum einen viel Akku, zum anderen verringern sie die Leistungsfähigkeit des Geräts. Schließen Sie diese Apps oder starten Sie das iPhone neu.

Wie schließt man Apps, die im Hintergrund laufen? Man tippt einfach 2 mal, schnell und kurz hintereinander auf den Home Button (der Runde Knopf in der Mitte) und schon öffnet sich der “Taskmanager” bzw. die Programmverwaltung. Jetzt seht ihr alle Programme und Apps die zurzeit im Hintergrund laufen. Um eine App zu schließen oder zu beenden, haltet einen Finger auf eine App lange gedrückt bis diese wackelt. Oben links erscheinen die roten Buttons zum schließen.

Wenn ihr die Verwaltung wieder verlassen wollt, klickt einmal auf den Home Button oder schiebt diese einfach weg.

Falls die Probleme immer noch bestehen, kontaktieren Sie uns gerne über das Feedback-Formular.

Feedback- und Wissensdatenbank