Ich schlage Folgendes vor...

Standorteinstellungen

Hallo, Voreinstellung des Standorts/ Heimatorts, Begründung: 1. Verkürzt dies die Ladezeit 2. Wird im normalen Modus (gps nicht aktiv) die Entfernung genauer angezeigt nicht wie akt. 5600 km zur Warnung 3. Wird evtl. auch die Karte angezeigt, auch wenn GPS nicht aktiv ist. - Eine Sortierung für die Auflistung der Warnungen nach Aktualität/Entfernung/Art der Warnung wäre sinnvoll.

136 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
Anonymous teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

4 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Kai kommentierte  · 

    ich würde zur vereinfachung vorschlagen bei ausgeschaltetem Ortungsdienst den Heimatort (muss seperat ausgewählt werden) als "Aktuellen Ort" zu verwenden!

  • Kai kommentierte  · 

    ich würde zur vereinfachung vorschlagen bei ausgeschaltetem Ortungsdienst den Heimatort (muss seperat ausgewählt werden) als "Aktuellen Ort" zu verwenden!

  • Anonymous kommentierte  · 

    Ja, würde ich vorschlagen, denn man informiert sich ja evtl auch vor Fahrantritt über mgl. Blitzer und dann wäre dies sicher sinnvoll, was aber nicht heißt, dass die GPS Ortung sinnlos ist denn während der Fahrt ist es super praktisch und auch notwendig. Mein Vorschlag wäre dies parallel einzusetzten, die Frage ist nur, ob man das so programmieren kann, etwa so, dass der Akt. Standort eine höhere Priorität hat als der Heimatort.
    Und auch bei schlechter Netzqualität und wenn man sich in einem Haus aufhält, ist eine Ortung über den Heimatort sinnvoll, denn die Ortung dauert so sehr lange oder funktioniert nicht.

    Das zweite wäre eben die Sortierung auf der Liste nach Art der Meldung, denn es gibt bestimmt Personen ( z.b Ich) die gerne nur die Blitzer angezeigt bekommen möchten bzw Warnung und keine Baustellen etz, wäre sicher übersichtlicher.

    Design find ich super, sowie die einfache und unkomplizierte Art eine Warnung zu erstellen und auch der Button mit der Aktualität der Meldung gefällt mir sehr gut.

    Danke für die super App, zu der sie sich sicher entwickeln wird :D

  • Hallo, danke für die Anregung! Also einen Heimatort als alternative zur GPS-Ortung?

    Aktuell wird die Liste ja nach Entfernung sortiert angezeigt und ist nach Landkreisen filterbar. Die Karte wird auf den aktuellen Standort zentriert. Das funktioniert natürlich alles nur bei aktivierten Ortungsdienst.

    Wir sind davon ausgegangen, dass die meisten Nutzer den Ortungsdienst für die App aktivieren, weil er bei einer VerkehrsApp natürlich mehr Komfort bietet. Falls der Vorschlag aber viele Stimmen sammelt, lassen wir uns gerne eines besseren belehren :-)

Feedback- und Wissensdatenbank